JT International AG.

The Village.

Visibility und Vibes mit «The Village».

Endlich wieder Festival! Nach zwei Jahren Pause rockt der Schweizer Open-Air-Sommer 2022. An 5 Musikfestivals erleben insgesamt erwachsene 130’000 Festivalbesucher:innen im «The Village» die Marke Winston live, emotional und unmittelbar.

 

Seit 2017 ist standing ovation Leadagentur für Winston. Im Festivalsommer 2022 starteten Winston und standing ovation gemeinsam in die 5. Saison. Und begeisterten die Open-Air-Fans an 5 Festivals.

Markenerlebnis hoch fünf.

Dasselbe Konzept an 5 verschiedenen Standorten in der Schweiz: Greenfield Festival in Interlaken, Heitere Openair in Zofingen, Openair St. Gallen, Open Air Gampel und erstmals am grössten Schweizer Festival – am Paléo Festival Nyon. Das Team von standing ovation fand zwar von flach bis hügelig unterschiedlichste Voraussetzungen vor. Darum wurde das Village so konzipiert, dass es leicht an die unterschiedlichsten geografischen Gegebenheiten angepasst werden kann.

Visibility und Vibes.

Wer schon einmal im Village war, erkannte das typische Look & Feel von Winston auf jedem Festival sofort wieder. Neugierigen stach die auffällige Architektur ins Auge. Denn: Neben der Hauptbühne ist der Winston Tower mit seinem fliegenden Adler, sicherlich ein beeindruckendes Element des Villages.

Der Winston Tower ein beeindruckendes Element des Villages.

Zudem sorgten die Openair-Fans, die sich im Village schminken liessen, für zusätzliche Markenwahrnehmung. Über das ganze Festgelände verbreiteten sie mit ihrem Facepainting Village Atmosphäre und fröhliche Marken-Vibes.

Impressionen.

The Village.

5 Festivals. 130'000 Besucher. 75 Tonnen Material.

Dabeisein, chillen, tanzen und so.

Auch 2022 waren es die markenbezogenen Aktivitäten – die Fotostation «the Snapshot», das Face-Painting, der Überflieger – die den Reiz des Village ausmachten. Anderseits liess es sich in der entspannten Atmosphäre mit Food und Drinks auch herrlich chillen, Freunde treffen, tanzen; zu angesagten DJ’s oder auch erstmals in der Silent Disco im «The Village» am Paléo und Heitere. «Being Part» stand für die Brand Community im Zentrum. Das zeigten die Warteschlangen, die sich zeitweise vor dem Village-Eingang bildeten.

Insgesamt 130’000 Village-Besucher:innen an allen 5 Open-Air-Festivals.

Das belegt die grossartige Zahl von insgesamt 130’000 Village-Besucher:innen an allen 5 Open-Air-Festivals. Die vielfältig gestaltete Visitors Journey erreichte auf inspirierende, innovative und emotionale Weise die Zielgruppe der volljährigen Festivalbesucher:innen und entführte sie in die Winston-Erlebniswelt.

Ordentlich Gewicht für den Markenauftritt.

Das 7-köpfige Kernteam mit 2 Teammitgliedern von standing ovation war einen Sommer lang damit beschäftigt, die vorab geplanten Auftritte mit unterschiedlichsten Aktivitäten und Lieferanten zu koordinieren und entsprechend umzusetzen. Der Auf- und Abbau sowie die Produktionsleitung während den Festivals gehörten ebenfalls zu den Aufgaben von standing ovation. Mit 75 Tonnen Material für Audio, Licht, DJ-Equipment, Rigging und Strom sorgten sie an jedem Standort für die optimale Inszenierung der Marke Winston und viel Markenerlebnis im Village.

Ein Event.
Viele Talente.
Meet us!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.