Schweizerisches Rotes Kreuz.

Rotkreuz-Gala Zürich.

Spenden sammeln. Einsamkeit lindern.

Zur Website

Wie gelingt es auf sympathische Weise, eine Brücke zu schlagen von Glanz und Glamour zu Armut und Einsamkeit? Mit einer Spendenauktion und den Geschichten hinter ihren Projekten erreicht das Schweizerische Rote Kreuz die Herzen der Galagäste.

 

Gemeinsam Einsamkeit lindern – eine überzeugende Konzeptidee stand im Zentrum des gelungenen Charity-Events Rotkreuz-Gala 2021. Viele Highlights bleiben den rund 200 Gästen in Erinnerung: die Live-Auktion mit der sympathischen und authentischen Moderation von Florian Inhauser, eine Silent-Auction, die Tombola, das Gala-Dinner sowie Show-Acts von Speedpainterin Corinne Sutter und den Musikern von der «Chris & Ray»-Band und Ernesto Dolvi & Nicola Zucchi.

Gemeinsam Einsamkeit lindern.

Darüber hinaus trugen die weiteren Erfolgsfaktoren – berührende Geschichten, Erlebnis und Unterhaltung sowie die Brand Experience des Schweizerischen Roten Kreuzes – dazu bei, die Spendenziele zu erreichen.

Highlight.

Live-Auktion.

Mit Florian Inhauser.

Mehr lesen

Stories und Emotionen.

Tatsächlich gelang auf der SRK Charity-Gala der Brückenschlag. Die aus erster Hand erzählten Geschichten schufen eine Verbindung zwischen den Gästen und den Hilfsprojekten. Die Umsetzung der jährlichen SRK-Gala wurde von standing ovation in enger Zusammenarbeit mit dem SRK und dem Board Komitee realisiert.

Involvieren und sich engagieren. Und zwar nachhaltig.

Erlebnis, Stories und Emotionen spielen darin eine wesentliche Rolle. Und damit auch: involvieren und sich engagieren. Und zwar nachhaltig. Der Fokus liegt auf den persönlichen Geschichten hinter den SRK-Projekten in Osteuropa und Zentralasien. So verwandelt sich die klassische Gala in eine Erlebnisreise durch die Projekte und das Engagement des Schweizerischen Roten Kreuzes.

Der perfekte Rahmen für eine «neue» Gala.

Als Lead-Agentur lieferte standing ovation neben dem Eventkonzept viele weitere Leistungen: Storyline-Entwicklung, Projektmanagement, Hospitality und Teilnehmermanagement, Kommunikation mit Save the Date, Einladung, Gala-Magazin, Themeninsel, Onsite-Branding, Videoproduktionen sowie dem Screendesign. Das sechsköpfige standing-ovation-Projektteam unter der Leitung von Jocelyne Montredon realisierte den Charity-Event zusammen mit den Projektpartnern für Technik und Eventdesign, smARTec und Brogleworks. Das perfekte Setting für die Gala bot das Dolder Grand Hotel Zürich. Kommunikativ begleitet wurde der Anlass auf unterschiedlichsten Kanälen – einheitlich und unverwechselbar mit einem blütenverzierten Bilderrahmen als Key Visual.

Rotkreuz-Gala St. Moritz

Am Samstag, 12. Februar 2022 findet die Rotkreuz-Gala St. Moritz statt. Mehr erfahren: www.charity-events.redcross.ch

Ein Event.
Viele Talente.
Meet us!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.