Pitcher AG.

Pitcher feiert 10 Jahre.

Mit einem virtuellen Event der Superklasse.

«Welcome to the new Live Experience!» begrüsste die Pitcher AG ihre Gäste zum Customer Event. Man traf sich in der digitalen Welt: zu Entertainment und Infotainment, zu Speaker Sessions und Networking in der Hall of Heroes.

 

Das Zürcher Unternehmen Pitcher hatte eine Mission zu erfüllen: die wirksame Positionierung von Marke und Produkt im virtuellen Kundenevent. 2010 hatte Pitcher eine «Super-App» für den Marketing- und Salesprozess auf den Markt gebracht, die das iOS- und Android-Tablet zum universell einsetzbaren Vertriebsgerät macht und bereits weltweit genutzt wird. Die Event-Zielgruppe – bestehende und potenzielle Kunden – sollte am Event nun Pitchers Super-App kennenlernen beziehungsweise sie als Geheimwaffe für ihren Vertrieb einsetzen wollen. Für die Aufgabe zur Seite standen: standing ovation mit Event-Konzept und -Umsetzung, bestehend aus der Gesamtprojektleitung, Storyline, Content, Grafik und Speakerbetreuung. Und die Projektpartner smARTec und v3dx für die Technik und die aussergewöhnliche virtuelle Plattform.

Kundenevent als Superhelden-Rekrutierung

Nicht wie sonst physisch, sondern virtuell trifft Pitcher seine Kunden zu einem völlig neuen Erlebnis. Die Veranstaltung im «neuen Normal» unterhält und informiert mit Witz, Herzlichkeit und einem hochkarätigen Programm. Das Save-the-Date und die Einladung in digitaler Form sowie die geschalteten Werbeanzeigen auf LinkedIn und weiteren Social-Media-Kanälen reissen die Superhelden-Story an und wecken das Interesse am Anlass. Die folgenden Kurzbotschaften, die Umfrage und Erinnerung von Host und Coach per E-Mail sowie öffentlich auf den sozialen Medien binden die Gäste schon vor dem Event ein. Neugier. Vorfreude! «Pitcher sucht Verkaufshelden?» «Was wohl meine meine Superkräfte sind…?»

Die Veranstaltung im ‘neuen Normal’ unterhält und informiert mit Witz, Herzlichkeit und einem hochkarätigen Programm.

 

Stringente Storyline schafft ganzheitliches Erlebnis

Auf der virtuellen Event-Plattform schliesslich findet die Rekrutierung der Superhelden-to-be statt; mit Networking, Informations-Austausch, Podiumsdiskussionen, Interviews, Videos, Games und Chats. Die Gäste lassen sich auf ihre Rolle ein und sind aktiv dabei. Die Superhelden-Story spannt den Bogen zur Super-App von Pitcher. Und am Ende des Events können die Gäste aka Super Sales Heroes dank neu gewonnener Fähigkeiten und Super-App die Welt (des Vertriebs) verändern. Mit einem Give-Away als Dankeschön und persönlicher Nachricht nimmt der Coach nach dem Anlass nochmals Kontakt auf und führt die Kommunikation auf den sozialen Kanälen und per E-Mail weiter.

Aufwändige Content Creation

Die virtuelle Kulisse für die Online-Veranstaltung entstand in der Event Hall «Stage One». Die Side-Hall mit professionellem Studio-Setting und einer Curved LED-Wall griff mit visuellen Bespielungen das Leitthema auf und bildete die Hall of Heroes und den Control Room für die Plenumssituationen mit Keynote-Speaker. Die Galerie bot Platz für die Breakout-Räume der vier inhaltlich unterschiedlichen Power-Sessions, worin die künftigen Superhelden auf ihre Industrie geschult wurden. Ein aufwändiges, plakatives Screendesign liess die Teilnehmenden in eine virtuelle Welt der Superhelden eintauchen und schuf ein einzigartiges, digitales Erlebnis.

Ein Event.
Viele Talente.
Meet us!

Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung bieten zu können. Wenn Sie Ihren Besuch auf der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Annehmen.